27.01.2015

Glasklar, familiär und fair für Moosburg

Neuer Stil, der uns voran bringt: an einem Strang ziehen!
Wir stehen für einen neuen Stil in der politischen Arbeit. Wir möchten den Weg gemeinsam gehen, ohne jemanden auszuschließen. „Aufeinander zugehen“ soll unsere Politik beschreiben, mit allen Bürgerinnen und Bürgern, mit allen Fraktionen – egal ob auf Gemeinde-, Landes- oder Europaebene. Nur gemeinsam geht’s - nutzen wir alle Chancen zum Wohl unserer Gemeinde. Niemand muss das Rad neu erfinden. Lernen wir und nutzen Erfahrungen von starken Partnern.

Leben, Bildung und Arbeit im Ort – Garanten für eine erfolgreiche Zukunft
Viele unserer Bürgerinnen und Bürger pendeln täglich zum Arbeiten aus. Künftig sollen mehr Arbeitsplätze in Moosburg dies nicht mehr zwingend notwendig machen. Wir brauchen innovative Betriebsansiedelungen – Zukunftsinvestitionen der Gemeinde bedeuten bis zu 200 Arbeitsplätze für Moosburg. Wir möchten Innovation leben: unser Weg soll nachhaltig und energieeffizient sein. Ein attraktiver Standort bietet auch Lebensraum für Familien – ein Wohnpark kann dieses Bedürfnis erfüllen. Mit gefördertem Grundstücksverkauf können wir den Zuzug nach Moosburg verstärken. Neben wirtschaftlichen Impulsen möchten wir mit Jugendstartwohnungen, junge Familien in
Moosburg halten und in unsere Gemeinde bringen.

Leistbares Leben
Unsere Brieftaschen stehen vor immer neuen Herausforderungen, die junge Menschen, Familien und die ältere Generation gleichermaßen betreffen. Entlastung ist daher das Zauberwort – mehr genossenschaftlicher Wohnbau ist notwendig, um Mieten zu senken. Wir müssen unsere Hausaufgaben machen, um die Leistungen der Gemeinde auch in Zukunft zu fairen Gebühren anbieten zu können. Egal ob es die Kinderbetreuung, Gebühren oder das Leben der älteren Generation betrifft.

Bildungscampus: Bildung und Wirtschaft Hand in Hand
Um unsere lebenswerte Gemeinde weiter auf Zukunftskurs zu bringen, müssen wir unsere Bildungsangebote ausbauen. Betreuung und Bildung unter einem Dach, vom Kleinkind bis ins hohe Alter – der Bildungscampus muss weiter ausgebaut werden. Ergänzend zum vorbildlichen bisherigen Angebot sollen Lehrwerkstätten ortsansässige Betriebe unterstützen und neue, innovative Betriebe zur Ansiedelung motivieren. Wir wollen für Firmen die Rahmenbedingungen schaffen,
damit sie ihre Mitarbeiter speziell für ihren Bedarf ausbilden können. Die bedarfsorientierte Spezialisierung
macht den Bildungscampus zum lebendigen Bestandteil der Wirtschaft und unseres Lebens.

Am Puls der Zeit - Mehr Service für Sie
Wir möchten e-services der Gemeinde ausbauen und eine zentrale Service-Hotline einführen. Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Anliegen unabhängig von Amtszeiten erledigen können. Mit Ihrem direkten Draht zur Gemeinde können wir uns im Notfall schnell, unbürokratisch und kompetent um Sie kümmern. Wir möchten für Sie da sein, wenn Sie Zeit haben und unsere Hilfe benötigen.

Lesenswert